Venenstauer, Hygiene und Die Höhle der Löwen!

Oft bekommen wir aus der Praxis die Nachfrage, wie Venenstauer nach der Blutentnahme effektiv aufbereitet werden können – dies war bisweilen nur schwer realisierbar.
Ein Medizin-Startup hat eine medizinisch und ökonomisch überzeugende Lösung entwickelt:
Mit daisygrip erhalten Sie einen leicht zu desinfizierbaren und dadurch explizit zur mehrfachen Verwendung vorgesehenen Venenstauer zur Blutentnahmen bzw. für intravenöse Zugänge im Klinik- und Praxisalltag. Statt dem üblichen Stoffband überzeugt der daisygrip durch eine glatte, hautfreundliche Oberfläche, die mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln (z.B. Desinfektionsreinigungstücher) schnell und einfach nach jeder Anwendung zu reinigen ist. Es resultiert eine deutliche Reduktion der Keimübertragung und Keimbesiedlung. Zudem besticht der daisygrip durch einen magnetischen Verschluss, der eine intuitive und schnelle Handhabung ermöglicht und erscheint in einem geschmeidigen und freundlichen Design. Der mehrfach verwendbare Venenstauer vereint somit neue hygienische Standards, innovative Technik und einen modernen mit dem Red Dot Design Award ausgezeichneten Look.

daisygrip ist nun im BP Portfolio erhältlich – rufen Sie uns gern an!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.