Unser Unternehmen – Zuhören. Verstehen. Optimieren.

Burghardt & Peveling – Unternehmenskultur mit ganzem Herzen

Eine Praxis zu betreiben, bedeutet heute, auch Unternehmer zu sein und nicht ausschließlich Arzt. Strengere Regeln, mehr Verwaltung und Regressrisiken kosten Aufwand, Zeit und Nerven. Da ist es gut, einen Partner zu haben, auf den man sich verlassen kann. Der den Überblick behält, berät und optimiert – individuell und auf Augenhöhe.
Mit diesem Anspruch gründeten Annette Burghardt und Markus Peveling im Jahr 2010 die Burghardt & Peveling Medizinprodukte oHG, ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit festen Werten – praxisorientiert, unabhängig, persönlich und von einem starken Team getragen. Unser Anspruch ist es, Ihren Arbeitsalltag spürbar und messbar zu erleichtern:

  • Wir kümmern uns um Ihren Sprechstundenbedarf und die einwandfreie Abrechnung
  • Wir optimieren Ihren Praxiseinkauf und machen Ihre Praxis regresssicher
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Hygienekonzept
  • Wir optimieren Ihre Kosten und Verwaltungsabläufe
  • Wir stehen Ihnen als starker Partner in allen Praxisfragen zur Seite – kompetent und vertraulich

Um möglichst präzise auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen zu können, analysieren wir gemeinsam mit Ihnen, wo Sie und Ihr Team jetzt stehen und finden heraus, mit welchen Problemen und spezifischen Anforderungen Sie konfrontiert sind. Dann entwickeln wir individuelle Strategien, um diesen Herausforderungen konstruktiv zu begegnen – auf eine Art, die Ihnen, Ihrem Team und Ihren Patienten dauerhaft zu Gute kommt.

Aegroti salus suprema lex.

Das Wohl Ihrer Patienten ist Ihr höchstes Gesetz. Darum tun wir alles, damit Sie sich dieser wichtigen Aufgabe voll und ganz widmen können. Dass Sie sich auf uns verlassen können, verdanken wir unserem eingespielten Team erfahrener Profis, die sich schnell in Ihre Praxisabläufe eindenken und die Ihnen zuverlässig und lösungsorientiert zur Seite stehen – rund um die Uhr.

Wann dürfen wir Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Praxis herauszuholen?